Die Stadtbücherei Halle benötigte für ihren Kinder- und Schülerbereich neue bequeme Sitzgelegenheiten. Zehn Polsterhocker und 30 Sitzkissen mit Reißverschluss wurden realisiert – alle mit einem schwer entflammbaren Velour bezogen – farblich passend zu den Graffitis.

Solch ein ergonomischer Balancing-Kniestuhl bzw. -hocker fördert eine natürliche, aufrechte Sitzhaltung, die dazu beträgt, die Bauch- und Rückenmuskulatur zu stärken sowie den Blutfluss und die Energie zu steigern. Das fördert eine bessere Konzentration bei sitzender Tätigkeit.

 

Die vernünftigerweise oft benutzten und deshalb verschlissenen Sitz- und Knieflächen wurden aufgepolstert und neu bezogen.

Basistext- und Grafik-Quelle: JIAYOUBA / Amazon


Was hier auf den ersten Blick wie ein Fußbänkchen aussieht, ist doch real beeindruckend groß. Deshalb kann man es getrost als Beinbank bezeichnen.

 

Langes Stehen oder Sitzen wirkt sich nachteilig auf die Venen aus. Deshalb sollten die Beine - or allem an längeren Fersehabenden - beim Sitzen auf dem Sofa hochgelegt werden. Diese Beinbank hat die Breite , damit sie auch zu zweit genutzt werden kann.

 

Zu jedem Sofa passend, lässt sich solch eine Beinbank anertigen. Die hier gezeigte wurde aus robustem Leder auf einem ebenfalls mit leder bezogenen Holramens und mit stabilen Holzfüßen mit grißen Teppichgleitern gefertigt


Sowohl unser Hocky als auch unser High-Hocky lässt sich in Kunstleder unifarben in ein- oder zweifarbig anlegen, aber auch mit Textilbezug in gemusterten oder ein-, zwei oder mehrfarbigen Dessins zu pfiffig wirkenden und oraktischen Sitzmöbeln gestalten.

 


Wie unsere Hockys frech und pfiffig wirken, zeigen viele andere unserer Beispiel. Unser Hocky kann aber in High- (55cm), Midi- (45cm) und Mini Höhe (30 cm) total elegant hergestelle werden. Geeignet als Sitz- und Beistelltischchen-Polster-Mobiliar.