Aktuelles

Trotz der momentanen Situation sind wir wie gewohnt in unserer Werkstatt in Borgholzhausen/Barnhausen zu erreichen. Termine sehr gerne nach Absprache, ansonsten sind wir jeden Freitag von 9:00 - 13:00 Uhr auch fest vor Ort. Melden Sie sich allerdings auch dann gerne vorher telefonisch an, um mögliche Überschneidungen zu verhindern. Bis auf weiteres sind wir allerdings nicht in der Alten Lederfabrik in Halle (Westf.) anzutreffen.

 

Sie können sich gerne wie gewohnt und um längeren Kontakt zu vermeiden, Musterkollektionen zur Auswahl einige Tage mit nach Hause nehmen, um dort in Ruhe eine Entscheidung zu treffen. Selbstverständlich kommen wir auch zu Ihnen zum Vor Ort Termin.

 

Erste Anfragen können nach wie vor gerne per E-Mail oder Whatts-App mittels Foto Übermittlung erfolgen, wir melden uns so schnell es geht.

 

Wir wünschen Allen weiterhin alles Gute und viel Gesundheit!

 

Stand 04.06.2020


#instagram Die zwei aktuellsten Posts unserer Instagram Seite mit Originalbildern der Referenzen.



Offene Ateliers in der Alten Lederfabrik


Prototypenbau DASTräger

Für das StartUp rund um DASuitcase haben wir im Januar und Februar 2018 den Prototypenbau des Handgepäckskoffers DasTräger, und die Liegefunktion von DasLounger umgesetzt. So haben wir vom Korpus aus GFK, über den Bezug mit Taschen und Eingriffen, Den Holzgriff, mehrere Kleinteile aus GFK und Holz bis zum Schriftzug den Koffer und die Liege für den Videodreh umgesetzt. Einzelheiten dazu unter Referenzen-Sonderanfertigungen.

 

Der Prototyp so wie wir ihn nach Zeichnungen angefertigt haben sehen sie unten im Video für die Crowd-Founding Campagne des Auftraggebers. Diese können Sie gerne unter IndieGoGo unterstützen.


Unikat Halle (Westf.) in der Alten Lederfabrik 11.11.2017 + 12.11.2017

Was: "Zum achten Mal zeigt die UNIKAT Halle erlesene Handwerkskunst, Kunstwerke und exklusive Designerstücke unter dem Dach der Alten Lederfabrik.

Hier finden die Besucherinnen und Besucher mit Sorgfalt und viel Liebe zum Detail gefertigte Einzelstück, wie sie nur in kleinen Ateliers mit individueller Fertigung entstehen können. Man findet dort handgearbeiteten Schmuck, Hüte, Taschen, Kleidung und ausgefallen Accessoires für die Wohnung.

Darüber hinaus setzen die Gestalter auch gerne persönliche Vorstellungen und Wünsche ihrer Kunden um. Die Ateliers in der Alten Lederfabrik sind ebenfalls geöffnet und erweitern das Spektrum der Ausstellung um die Themen Malerei, Bildhauerei und Fotografie. Köstliche Torten finden die Gäste der UNIKAT im Ausstellungsbistro in der Städtischen Galerie, Herzhaftes im Innenhof der Fabrik." (Quelle: www.hallewestfalen.de )

 

Wo: Alleestraße 64 - 66, 33790 Halle (Westf.)

 

Wann: 11.11.2017 SA + 12.12.2017 SO